Lippen

Permanent Make-up

Lippen

Rote Lippen soll man küssen … Was aber, wenn Sie mit Ihrer Mundpartie nicht zufrieden sind? Viele Frauen klagen über asymmetrische Lippen, unregelmäßige Lippenränder oder störende Narben, wie etwa durch Lippen-Herpes. Auch blasse Lippen können die Wahrnehmung der eigenen Schönheit einschränken.

Mit Permanent Make-up werden kleine Makel leicht behoben und die Lippen in einer individuell abgestimmten Nuance farblich angepasst. Dafür wird zunächst die Kontur pigmentiert, ehe die Lippen komplett ausgefüllt und schattiert werden. So können Sie schon bald auf Lippenstift verzichten.

Keine lästigen Abdrücke mehr an Gläsern oder am Lieblingshemd Ihres Partners. Genießen Sie jeden Tag das Gefühl sinnlicher Lippen. Denn zum Küssen sind sie da!

Ablauf:
· Beratungsgespräch
· Anzeichnen
· Pigmentieren
· Kontrolle und Nachbehandlung nach 4-6 Wochen

Rufen Sie mich kostenlos und unverbindlich an
oder schreiben Sie mir eine E-Mail und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Fragen und Antworten zu Lippen

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Schmerzempfindlichkeit ist von Mensch zu Mensch und abhängig von Alter sowie Hauttyp sehr unterschiedlich. In der Regel nimmt die Empfindlichkeit der Haut im Alter ab. Während ihrer Periode können Frauen schmerzempfindlicher sein.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Die erste Behandlung beinhaltet neben der Pigmentation selbst ein intensives Beratungsgespräch sowie das Anzeichnen. Planen Sie bitte ca. 2-2,5 Std. ein. Die Nachbehandlung nimmt etwa 1,5-2 Std. in Anspruch.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

In der Regel empfehlen wir 2 Sitzungen, manchmal auch eine dritte. Der Abstand zwischen den Behandlungen liegt zwischen 4-6 Wochen.

Wie lange hält das Ergebnis?

Die Farbpigmente halten ca. 3-6 Jahre, in dieser Zeit verblasst die Farbe langsam. Bis zum vollkommenen Verblassen können mehrere Jahre vergehen. Generell gilt: Dunklere Farbpigmente haben eine längere Standzeit in der Haut.

Definitive Zeitangaben in Bezug auf die Haltbarkeit sind nicht möglich. Einfluss darauf haben viele Faktoren, die bei jedem Menschen individuell sind. Dazu gehören die Hautbeschaffenheit, der Stoffwechsel, Gewohnheiten wie regelmäßige Sauna- und Solariumsbesuche oder schweißtreibender Sport sowie Peelings. Auch Lippenkauen und Unterspritzungen lassen die Pigmente schneller verblassen.

Um ein perfektes Farbergebnis zu erhalten, ist eine Auffrischung nach 1,5-2
Jahren empfehlenswert.

Was kostet eine Lippen-Pigmentation?

Lippen Kontur + Teilschattierung inkl. einer Nachbehandlung nach 4-6 Wochen
550,00 €

Auffrischung nach 1 Jahr: 300,00 €
Auffrischung nach 2 Jahren: 420,00 €

Lippen Kontur + Vollschattierung inkl. einer Nachbehandlung nach 4-6 Wochen
700,00 €

Auffrischung (eine Sitzung) nach 1 Jahr: 420,00 €
Auffrischung (eine Sitzung) nach 2 Jahren: 550,00 €

Was ist vor der Pigmentation zu beachten?

Sie sollten zum Zeitpunkt der Behandlung volljährig und gesund sein und weder Alkohol noch Drogen oder Aufputschmittel konsumiert haben. 2 Stunden vor der Behandlung sollte auf Kaffee verzichtet werden. Die Einnahme von Medikamenten wie Aspirin oder anderer Blutverdünner (z. B. Arnica Globuli) sollte am Tag der Behandlung vermieden werden.

 

Trifft einer der folgenden Punkte zu, konsultieren Sie bitte vorher Ihren Arzt:
Sind Sie HIV-infiziert, Diabetiker, Bluter, Krebspatient oder Allergiker? Nutzen Sie Laser/chemisches Peeling? Verwenden Sie eine Retin-A-/Schälkur? Sind Sie schwanger oder stillen zurzeit? Haben Sie einen Herzschrittmacher? Leiden Sie an akutem Herpes Simplex (Fieberblasen), Hautirritationen/Hautkrankheiten, einer Immunschwäche oder Autoimmunkrankheiten?

Wenn Sie zu Herpes Simplex (Fieberblasen) neigen, empfehlen wir bereits 2 Wochen vor der Pigmentierung die regelmäßige Einnahme eines Medikaments zum Vorbeugung eines Bläßchen-Ausbruchs.

Sollten Sie eine Unterspritzung mit Hyaluron in Erwägung ziehen, sollte die Pigmentation zuerst erfolgen und die Unterspritzung 2-3 Monate später.

Was ist nach der Pigmentation zu beachten?

Im Anschluss an die Pigmentierung werden Ihre Lippen mit einem speziellen Flüssigpflaster versiegelt, um sie auf Ihrem Nachhauseweg zu schützen. In den ersten 2-3 Tagen sollte Wasserkontakt vermieden werden. Auf scharfe oder essighaltige Speisen sollten Sie bitte verzichten, trinken am besten mit einem Strohhalm, Rauchen ist kein Problem.

Sobald die Heilung begonnen hat und sich ein leichter Schorf bildet, haben Sie die Möglichkeit, die original SwissColor Pflegesalbe Grazia zu verwenden. Sie unterstützt die Heilung und macht die Haut schön weich.

Für 1-2 Wochen nach der Behandlung sollten Sie direkte Sonne und Solarium meiden. Auch Sauna, Schwimmbad oder schweißtreibender Sport sind tabu.